zu­schmei­ßen

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zuschmeißen

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|schmei|ßen

Bedeutung

zuwerfen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich schmeiße zu ich schmeiße zu
du schmeißt zu du schmeißest zu schmeiß zu, schmeiße zu!
er/sie/es schmeißt zu er/sie/es schmeiße zu
Plural wir schmeißen zu wir schmeißen zu
ihr schmeißt zu ihr schmeißet zu schmeißt zu!
sie schmeißen zu sie schmeißen zu

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich schmiss zu ich schmisse zu
du schmissest zu du schmissest zu
er/sie/es schmiss zu er/sie/es schmisse zu
Plural wir schmissen zu wir schmissen zu
ihr schmisst zu ihr schmisset zu
sie schmissen zu sie schmissen zu
Partizip I zuschmeißend
Partizip II zugeschmissen
Infinitiv mit zu zuzuschmeißen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?