Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

zu­sam­men­rot­ten

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: meist abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: zu|sam|men|rot|ten
Beispiel: die Meuterer hatten sich zusammengerottet

Bedeutungsübersicht

(von größeren Menschenmengen) sich [in Aufruhr] öffentlich zusammentun, zusammenschließen, um [mit Gewalt] gegen etwas vorzugehen

Beispiel

die Bürger rotten sich zusammen, um gegen die Festnahme zu protestieren

Synonyme zu zusammenrotten

sich ansammeln, aufmarschieren, sich verschwören
Anzeige

Aussprache

Betonung: zusạmmenrotten
Lautschrift: [tsuˈzamənrɔtn̩]

Grammatik

sich zusammenrotten; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich rotte zusammenich rotte zusammen 
 du rottest zusammendu rottest zusammen rott zusammen, rotte zusammen!
 er/sie/es rottet zusammener/sie/es rotte zusammen 
Pluralwir rotten zusammenwir rotten zusammen 
 ihr rottet zusammenihr rottet zusammen
 sie rotten zusammensie rotten zusammen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich rottete zusammenich rottete zusammen
 du rottetest zusammendu rottetest zusammen
 er/sie/es rottete zusammener/sie/es rottete zusammen
Pluralwir rotteten zusammenwir rotteten zusammen
 ihr rottetet zusammenihr rottetet zusammen
 sie rotteten zusammensie rotteten zusammen
Partizip I zusammenrottend
Partizip II zusammengerottet
Infinitiv mit zu zusammenzurotten

Blättern