zu­gan­ge

Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zugange
Lautschrift
🔉[tsuˈɡaŋə]

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|gan|ge

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • mit jemandem, einer Sache zugange sein (umgangssprachlich: sich mit jemandem, etwas befassen, beschäftigt sein: ich bin mit der Vorbereitung der Rede zugange)
  • irgendwo zugange sein (umgangssprachlich: irgendwo eine bestimmte Tätigkeit o. Ä. ausüben, mit etwas beschäftigt sein: der Koch war vorher in einem Münchner Feinschmeckerlokal zugange)
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?