Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

zeit­wei­se

Wortart: Adverb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: zeit|wei|se

Bedeutungsübersicht

  1. von Zeit zu Zeit, hin und wieder
  2. zeitweilig, vorübergehend, eine Zeit lang

Synonyme zu zeitweise

ab und an, ab und zu, dann und wann, des Öfteren, eine Zeit lang, episodisch, für den Übergang, für kurze Zeit, gelegentlich, hin und wieder, kurzfristig, kurzzeitig, manchmal, mitunter, sporadisch, streckenweise, übergangsweise, von Zeit zu Zeit, vorübergehend; (österreichisch) fallweise; (gehoben) bisweilen, zuweilen; (bildungssprachlich) periodisch, temporär

Aussprache

Betonung: zeitweise🔉

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. von Zeit zu Zeit, hin und wieder

    Beispiele

    • [nur] zeitweise anwesend sein
    • zeitweise schien auch die Sonne
    • <mit Verbalsubstantiven auch attributiv>: zäh fließender Verkehr mit zeitweisem Stillstand
  2. zeitweilig (1), vorübergehend, eine Zeit lang

    Beispiel

    zeitweise schien es so, als sei alles wieder in Ordnung

Blättern