Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

zei­tig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: zei|tig

Bedeutungsübersicht

  1. zu einem verhältnismäßig frühen Zeitpunkt; früh[zeitig]
  2. (veraltet, noch landschaftlich) reif

Synonyme zu zeitig

bald[ig], beizeiten, früh[zeitig], [recht]zeitig

Aussprache

Betonung: zeitig🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch zītig = zur rechten Zeit geschehend; reif, althochdeutsch zītec = zur rechten Zeit geschehend

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. zu einem verhältnismäßig frühen Zeitpunkt; früh[zeitig]

    Beispiele

    • am zeitigen Nachmittag
    • zeitig aufstehen
    • du hättest zeitiger kommen müssen
  2. reif (1)

    Gebrauch

    veraltet, noch landschaftlich

Blättern