Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

wo­vor

Wortart: Adverb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: wo|vor

Bedeutungsübersicht

    1. vor welcher Sache
    2. vor welche Sache
    1. vor welcher (gerade genannten) Sache
    2. vor welche (gerade genannte) Sache
  1. (norddeutsch umgangssprachlich) in bestimmten Verwendungen in getrennter Stellung

Aussprache

Betonung: wovor🔉

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. vor welcher Sache

      Aussprache

      mit besonderem Nachdruck: [ˈvoːfoːɐ̯]

      Grammatik

      interrogativ

      Beispiele

      • wovor stand er?
      • wovor scheut sie sich?
    2. vor welche Sache

      Aussprache

      mit besonderem Nachdruck: [ˈvoːfoːɐ̯]

      Grammatik

      interrogativ

      Beispiel

      wovor soll ich den Tisch schieben?
    1. vor welcher (gerade genannten) Sache

      Grammatik

      relativisch

      Beispiele

      • es passierte genau das, wovor ich ihn gewarnt hatte
      • das Einzige, wovor sie sich fürchtete
    2. vor welche (gerade genannte) Sache

      Grammatik

      relativisch

      Beispiel

      eine Mauer, wovor man den Busch setzen könnte
  1. in bestimmten Verwendungen in getrennter Stellung

    Gebrauch

    norddeutsch umgangssprachlich

    Beispiele

    • wo soll das vor schützen?
    • das ist etwas, wo ich Angst vor habe

Blättern

Im Alphabet davor
Im Alphabet danach