weg­we­hen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
wegwehen

Rechtschreibung

Worttrennung
weg|we|hen

Bedeutungen (2)

  1. wehend (1a) entfernen; von einem Ort fortblasen
    Beispiel
    • der Wind hat den Hut weggeweht
  2. vom Wind weggetragen werden; an eine andere Stelle wehen (1 c)
    Beispiel
    • das Tuch ist weggeweht
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?