Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

vor­zäh­len

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: vor|zäh|len

Bedeutungsübersicht

  1. vor jemandem, in jemandes Gegenwart eine Zahlenfolge nennen, hersagen, damit er sie wiederholen kann
  2. in jemandes Gegenwart zum Nachprüfen zählen, aufzählen, den Betrag, die Anzahl von etwas feststellen

Aussprache

Betonung: vorzählen
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich zähle vorich zähle vor 
 du zählst vordu zählest vor zähl vor, zähle vor!
 er/sie/es zählt vorer/sie/es zähle vor 
Pluralwir zählen vorwir zählen vor 
 ihr zählt vorihr zählet vor
 sie zählen vorsie zählen vor 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich zählte vorich zählte vor
 du zähltest vordu zähltest vor
 er/sie/es zählte vorer/sie/es zählte vor
Pluralwir zählten vorwir zählten vor
 ihr zähltet vorihr zähltet vor
 sie zählten vorsie zählten vor
Partizip I vorzählend
Partizip II vorgezählt
Infinitiv mit zu vorzuzählen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. vor jemandem, in jemandes Gegenwart eine Zahlenfolge nennen, hersagen, damit er sie wiederholen kann

    Beispiel

    der Lehrer zählte den Kindern vor
  2. in jemandes Gegenwart zum Nachprüfen zählen, aufzählen, den Betrag, die Anzahl von etwas feststellen

    Beispiel

    er zählte [mir] das Geld vor

Blättern