Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

vo­r­an­stel­len

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: vo|ran|stel|len
Alle Trennmöglichkeiten: vo|r|an|stel|len

Bedeutungsübersicht

an den Anfang [einer Aussage o. Ä.] stellen

Beispiele

  • dem Buch ein Vorwort voranstellen
  • <oft im 2. Partizip>: ein Substantiv mit einem vorangestellten (Sprachwissenschaft; davor stehenden) attributiven Adjektiv

Synonyme zu voranstellen

vorausschicken; einführend bemerken/erläutern/erklären, vorsetzen, vorwegnehmen; (bildungssprachlich) präponieren
Anzeige

Aussprache

Betonung: vorạnstellen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stelle voranich stelle voran 
 du stellst vorandu stellest voran stell voran, stelle voran!
 er/sie/es stellt voraner/sie/es stelle voran 
Pluralwir stellen voranwir stellen voran 
 ihr stellt voranihr stellet voran
 sie stellen voransie stellen voran 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich stellte voranich stellte voran
 du stelltest vorandu stelltest voran
 er/sie/es stellte voraner/sie/es stellte voran
Pluralwir stellten voranwir stellten voran
 ihr stelltet voranihr stelltet voran
 sie stellten voransie stellten voran
Partizip I voranstellend
Partizip II vorangestellt
Infinitiv mit zu voranzustellen

Blättern