voll­um­fäng­lich

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
besonders schweizerisch
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
vollumfänglich

Rechtschreibung

Worttrennung
voll|um|fäng|lich

Bedeutung

in vollem Umfang, uneingeschränkt

Beispiele
  • ein vollumfänglicher Freispruch
  • die Forderungen, die Bedingungen wurden vollumfänglich erfüllt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?