Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ver­za­gen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|za|gen

Bedeutungsübersicht

den Mut, das Selbstvertrauen verlieren; in einer schwierigen Situation kleinmütig werden

Beispiele

  • man darf nicht immer gleich verzagen
  • sie war ganz verzagt

Synonyme zu verzagen

resignieren, verzweifeln
Anzeige

Aussprache

Betonung: verzagen
Lautschrift: [fɛɐ̯ˈtsaːɡn̩]

Herkunft

mittelhochdeutsch verzagen

Grammatik

schwaches Verb; ist/(seltener:) hat
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verzageich verzage 
 du verzagstdu verzagest verzag, verzage!
 er/sie/es verzagter/sie/es verzage 
Pluralwir verzagenwir verzagen 
 ihr verzagtihr verzaget
 sie verzagensie verzagen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich verzagteich verzagte
 du verzagtestdu verzagtest
 er/sie/es verzagteer/sie/es verzagte
Pluralwir verzagtenwir verzagten
 ihr verzagtetihr verzagtet
 sie verzagtensie verzagten
Partizip I verzagend
Partizip II verzagt
Infinitiv mit zu zu verzagen
Anzeige

Blättern