ver­spe­ku­lie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|spe|ku|lie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. durch Spekulationen (2) verlieren
    Beispiel
    • sein Vermögen verspekulieren
    1. so spekulieren (2), dass der angestrebte Erfolg ausbleibt
      Grammatik
      sich verspekulieren
      Beispiel
      • der Makler hat sich verspekuliert
    2. auf etwas spekulieren (1), was dann nicht eintrifft; sich verrechnen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Grammatik
      sich verspekulieren
      Beispiel
      • wenn du Gnade erwartest, hast du dich verspekuliert

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verspekuliereich verspekuliere
du verspekulierstdu verspekulierest verspekulier, verspekuliere!
er/sie/es verspekulierter/sie/es verspekuliere
Pluralwir verspekulierenwir verspekulieren
ihr verspekuliertihr verspekulieret verspekuliert!
sie verspekulierensie verspekulieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verspekulierteich verspekulierte
du verspekuliertestdu verspekuliertest
er/sie/es verspekulierteer/sie/es verspekulierte
Pluralwir verspekuliertenwir verspekulierten
ihr verspekuliertetihr verspekuliertet
sie verspekuliertensie verspekulierten
Partizip I verspekulierend
Partizip II verspekuliert
Infinitiv mit zu zu verspekulieren

Aussprache

Info
Betonung
verspekulieren