ver­sach­li­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
versachlichen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|sach|li|chen

Bedeutung

in eine sachliche (1) Form bringen; in sachlicher, objektiver, nüchterner Form darstellen

Beispiel
  • sie war bemüht, die Diskussion stärker zu versachlichen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich versachliche ich versachliche
du versachlichst du versachlichest versachlich, versachliche!
er/sie/es versachlicht er/sie/es versachliche
Plural wir versachlichen wir versachlichen
ihr versachlicht ihr versachlichet versachlicht!
sie versachlichen sie versachlichen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich versachlichte ich versachlichte
du versachlichtest du versachlichtest
er/sie/es versachlichte er/sie/es versachlichte
Plural wir versachlichten wir versachlichten
ihr versachlichtet ihr versachlichtet
sie versachlichten sie versachlichten
Partizip I versachlichend
Partizip II versachlicht
Infinitiv mit zu zu versachlichen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?