Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­mum­men

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|mum|men

Bedeutungsübersicht

  1. fest in etwas einhüllen
  2. durch Verkleiden o. Ä. unkenntlich machen

Synonyme zu vermummen

einhüllen, einpacken, einwickeln, gut zudecken, umhüllen; (familiär) einmummeln, vermummeln

Aussprache

Betonung: vermụmmen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich vermummeich vermumme 
 du vermummstdu vermummest vermumm, vermumme!
 er/sie/es vermummter/sie/es vermumme 
Pluralwir vermummenwir vermummen 
 ihr vermummtihr vermummet 
 sie vermummensie vermummen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich vermummteich vermummte
 du vermummtestdu vermummtest
 er/sie/es vermummteer/sie/es vermummte
Pluralwir vermummtenwir vermummten
 ihr vermummtetihr vermummtet
 sie vermummtensie vermummten
Partizip I vermummend
Partizip II vermummt
Infinitiv mit zu zu vermummen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. fest in etwas einhüllen

    Beispiel

    das frierende Kind, sich in eine Decke vermummen
  2. durch Verkleiden o. Ä. unkenntlich machen

    Grammatik

    sich vermummen

    Beispiel

    die Demonstranten hatten sich vermummt

Blättern