ver­lo­ren

Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉verloren
Wort mit gleicher Schreibung
verloren (Adjektiv)

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|lo|ren
  • D 89: verlorene oder Verlorene Eier (in kochendem Wasser ohne Schale gegarte Eier)
  • der verlorene Sohn
  • auf verlorenem Posten stehen

Schreibung in Verbindung mit Verben und Partizipien:

  • verloren sein; das Spiel ist längst verloren gewesen
  • sie hatten das Spiel schon verloren geglaubt
  • wir dürfen das Spiel nicht frühzeitig verloren geben oder verlorengeben
  • das Buch darf nicht verloren gehen oder verlorengehen
  • mein Pass ist verloren gegangen oder verlorengegangen
  • der Krieg, der verloren ging oder verlorenging
  • das bereits verloren geglaubte oder verlorengeglaubte Spiel wurde doch noch gewonnen

Bedeutung

2. Partizip von verlieren

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen