Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ver­loh­nen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|loh|nen

Bedeutungsübersicht

  1. lohnen
  2. lohnen

Aussprache

Betonung: verlohnen
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verlohneich verlohne 
 du verlohnstdu verlohnest verlohn, verlohne!
 er/sie/es verlohnter/sie/es verlohne 
Pluralwir verlohnenwir verlohnen 
 ihr verlohntihr verlohnet
 sie verlohnensie verlohnen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich verlohnteich verlohnte
 du verlohntestdu verlohntest
 er/sie/es verlohnteer/sie/es verlohnte
Pluralwir verlohntenwir verlohnten
 ihr verlohntetihr verlohntet
 sie verlohntensie verlohnten
Partizip I verlohnend
Partizip II verlohnt
Infinitiv mit zu zu verlohnen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. lohnen (1a)

    Grammatik

    sich verlohnen

    Beispiele

    • dafür verlohnt sich zu leben!
    • <auch ohne „sich“>: verlohnt das denn?
    • die Mühe hat verlohnt
  2. lohnen (1b)

    Beispiele

    • das verlohnt die/(veraltend:) der Mühe nicht
    • es verlohnt nicht, näher darauf einzugehen

Blättern