ver­kappt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
verkappt

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|kappt

Bedeutung

das, was etwas, jemand in Wirklichkeit ist, absichtlich oder unabsichtlich nicht offen erkennen lassend

Beispiele
  • das war eine verkappte Drohung
  • er ist ein verkapptes Genie, ein verkappter Betrüger
  • sind unsere Tugenden nicht oft verkappte Laster?

Synonyme zu verkappt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?