ver­kan­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
verkanten

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|kan|ten

Bedeutungen (3)

  1. falsch kanten; auf die Kante stellen und dadurch aus der normalen Lage bringen
    Beispiele
    • sie verkantete bei der Abfahrt den linken Ski und stürzte
    • der Grabstein war verkantet
  2. sich mit einer Kante (2) irgendwo festklemmen, verklemmen
    Beispiele
    • das Getriebe verkantete, und die Lok blieb stehen
    • 〈verkanten + sich:〉 die Bremsbeläge können sich verkanten
  3. den Lauf (8) seitlich verdrehen und dadurch falsch zielen
    Gebrauch
    Schießen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen