ver­hoh­len

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
verhohlen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|hoh|len
Beispiel
mit kaum verhohlener Schadenfreude

Bedeutung

nicht offen gezeigt, geäußert

Beispiele
  • schlecht verhohlene Neugier, Kritik
  • mit kaum verhohlenem Spott, Hass

Herkunft

eigentlich adjektivisches 2. Partizip des ursprünglich starken Verbs verhehlen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?