ver­häng­nis­voll

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉verhängnisvoll

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|häng|nis|voll

Bedeutung

sich als Verhängnis auswirkend, jemandem zum Verhängnis werdend; unheilvoll, fatal (b)

Beispiele
  • ein verhängnisvoller Irrtum
  • diese Entscheidung war verhängnisvoll, erwies sich als verhängnisvoll, wirkte sich verhängnisvoll aus
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?