ver­gäng­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|gäng|lich

Bedeutung

Info

ohne Bestand; nicht von Dauer; vom Vergehen, Verfall, vom Tod bedroht

Beispiele
  • leicht vergängliche Stoffe, Substanzen
  • das Leben, die Jugend, alles Irdische ist vergänglich

Synonyme zu vergänglich

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch vergenclich

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivvergänglich
Komparativvergänglicher
Superlativam vergänglichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivvergänglichervergänglichenvergänglichemvergänglichen
FemininumArtikel
Adjektivvergänglichevergänglichervergänglichervergängliche
NeutrumArtikel
Adjektivvergänglichesvergänglichenvergänglichemvergängliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivvergänglichevergänglichervergänglichenvergängliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivvergänglichevergänglichenvergänglichenvergänglichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivvergänglichevergänglichenvergänglichenvergängliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivvergänglichevergänglichenvergänglichenvergängliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivvergänglichenvergänglichenvergänglichenvergänglichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivvergänglichervergänglichenvergänglichenvergänglichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivvergänglichevergänglichenvergänglichenvergängliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivvergänglichesvergänglichenvergänglichenvergängliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivvergänglichenvergänglichenvergänglichenvergänglichen

Aussprache

Info
Betonung
vergänglich
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈɡɛŋlɪç]