ver­flüch­ti­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
verflüchtigen
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈflʏçtɪɡn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|flüch|ti|gen

Bedeutungen (2)

    1. in gasförmigen Zustand überführen
      Gebrauch
      besonders Chemie
      Beispiel
      • Salzsäure verflüchtigen
    2. in gasförmigen Zustand übergehen
      Gebrauch
      besonders Chemie
      Grammatik
      sich verflüchtigen
      Beispiel
      • Alkohol verflüchtigt sich leicht
    3. sich auflösen, verschwinden
      Gebrauch
      besonders Chemie
      Grammatik
      sich verflüchtigen
      Beispiele
      • der Nebel, der Parfümgeruch hatte sich verflüchtigt
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 seine Heiterkeit verflüchtigte sich rasch
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (scherzhaft) mein Ausweis hat sich verflüchtigt (ist unauffindbar)
  1. sich still und unbemerkt davonmachen
    Gebrauch
    umgangssprachlich scherzhaft
    Grammatik
    sich verflüchtigen
    Beispiel
    • als sie das hörte, verflüchtigte sie sich sofort

Herkunft

spätmittelhochdeutsch verfluchtigen = fliehen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich verflüchtige (mich) ich verflüchtige (mich)
du verflüchtigst (dich) du verflüchtigest (dich) verflüchtig (dich), verflüchtige (dich)!
er/sie/es verflüchtigt (sich) er/sie/es verflüchtige (sich)
Plural wir verflüchtigen (uns) wir verflüchtigen (uns)
ihr verflüchtigt (euch) ihr verflüchtiget (euch) verflüchtigt (euch)!
sie verflüchtigen (sich) sie verflüchtigen (sich)

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich verflüchtigte (mich) ich verflüchtigte (mich)
du verflüchtigtest (dich) du verflüchtigtest (dich)
er/sie/es verflüchtigte (sich) er/sie/es verflüchtigte (sich)
Plural wir verflüchtigten (uns) wir verflüchtigten (uns)
ihr verflüchtigtet (euch) ihr verflüchtigtet (euch)
sie verflüchtigten (sich) sie verflüchtigten (sich)
Partizip I verflüchtigend
Partizip II verflüchtigt
Infinitiv mit zu zu verflüchtigen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?