un­par­tei­isch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉unparteiisch

Rechtschreibung

Worttrennung
un|par|tei|isch
Beispiel
ein unparteiisches Urteil

Bedeutung

nicht parteiisch

Beispiele
  • ein unparteiischer Dritter
  • unparteiisch urteilen
  • 〈substantiviert:〉 ein Unparteiischer soll entscheiden
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?