un­flott

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|flott

Bedeutung

Info
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • nicht unflott (umgangssprachlich: beachtenswert gut, schön; nicht übel: das ist nicht unflott ausgedacht; eine nicht unflotte Person)

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivunflotterunflottenunflottemunflotten
FemininumArtikel
Adjektivunflotteunflotterunflotterunflotte
NeutrumArtikel
Adjektivunflottesunflottenunflottemunflottes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivunflotteunflotterunflottenunflotte

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivunflotteunflottenunflottenunflotten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivunflotteunflottenunflottenunflotte
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivunflotteunflottenunflottenunflotte
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivunflottenunflottenunflottenunflotten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivunflotterunflottenunflottenunflotten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivunflotteunflottenunflottenunflotte
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivunflottesunflottenunflottenunflottes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivunflottenunflottenunflottenunflotten

Aussprache

Info
Betonung
unflott