Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­auf­hör­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|auf|hör|lich

Bedeutungsübersicht

nicht aufhörend, nicht endend, fortwährend

Beispiele

  • in unaufhörlicher Bewegung sein
  • unaufhörlich klingelt das Telefon

Synonyme zu unaufhörlich

andauernd, anhaltend, beständig, dauerhaft, endlos, [fort]dauernd, fortgesetzt, fortwährend, immerzu, konstant, laufend, ohne Ende/Pause/Unterbrechung, pausenlos, permanent, ständig, stetig, stets, unablässig, unaufhaltsam, unausgesetzt, unentwegt, ununterbrochen; (bildungssprachlich, Fachsprache) kontinuierlich; (umgangssprachlich) am laufenden Band, chronisch, ewig, in einer Tour; (emotional) ohne Unterlass; (besonders Medizin, Biologie) persistent

Aussprache

unaufhörlich 🔉, auch: [ˈʊn…] 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivunaufhörlich
Komparativunaufhörlicher
Superlativam unaufhörlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-unaufhörlicher-unaufhörliche-unaufhörliches-unaufhörliche
Genitiv-unaufhörlichen-unaufhörlicher-unaufhörlichen-unaufhörlicher
Dativ-unaufhörlichem-unaufhörlicher-unaufhörlichem-unaufhörlichen
Akkusativ-unaufhörlichen-unaufhörliche-unaufhörliches-unaufhörliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderunaufhörlichedieunaufhörlichedasunaufhörlichedieunaufhörlichen
Genitivdesunaufhörlichenderunaufhörlichendesunaufhörlichenderunaufhörlichen
Dativdemunaufhörlichenderunaufhörlichendemunaufhörlichendenunaufhörlichen
Akkusativdenunaufhörlichendieunaufhörlichedasunaufhörlichedieunaufhörlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinunaufhörlicherkeineunaufhörlichekeinunaufhörlicheskeineunaufhörlichen
Genitivkeinesunaufhörlichenkeinerunaufhörlichenkeinesunaufhörlichenkeinerunaufhörlichen
Dativkeinemunaufhörlichenkeinerunaufhörlichenkeinemunaufhörlichenkeinenunaufhörlichen
Akkusativkeinenunaufhörlichenkeineunaufhörlichekeinunaufhörlicheskeineunaufhörlichen

Blättern