un­ab­ding­bar

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
unabdingbar
Lautschrift
🔉[ʊnʔapˈdɪŋbaːɐ̯]
auch:
🔉[ˈʊn…]

Rechtschreibung

Worttrennung
un|ab|ding|bar

Bedeutungen (2)

  1. als Voraussetzung, Anspruch unerlässlich
    Beispiel
    • unabdingbare Rechte, Forderungen, Voraussetzungen
  2. nicht abdingbar
    Gebrauch
    Rechtssprache
    Beispiel
    • unabdingbare Vertragsteile
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?