Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

um­lau­fen

Wortart: starkes Verb
Wort mit gleicher Schreibung: umlaufen (starkes Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: um|lau|fen
Beispiele: sie hätte das Kind fast umgelaufen; wir sind umgelaufen; eine Nachricht ist umgelaufen

Bedeutungsübersicht

  1. laufend anstoßen und dadurch umwerfen
  2. (landschaftlich) versehentlich einen Umweg machen
    1. sich um etwas drehen, um etwas kreisen
    2. sich um eine Achse drehen; rotieren
    3. ringsherum verlaufen
    4. (Meteorologie) (vom Wind) dauernd die Richtung wechseln
  3. sich im Kreislauf befinden, zirkulieren
  4. im Umlauf sein, immer weitergegeben, weitervermittelt werden; kursieren, zirkulieren

Synonyme zu umlaufen

Anzeige

Aussprache

Betonung: ụmlaufen

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich laufe umich laufe um 
 du läufst umdu laufest um lauf um, laufe um!
 er/sie/es läuft umer/sie/es laufe um 
Pluralwir laufen umwir laufen um 
 ihr lauft umihr laufet um
 sie laufen umsie laufen um 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich lief umich liefe um
 du liefst umdu liefest um
 er/sie/es lief umer/sie/es liefe um
Pluralwir liefen umwir liefen um
 ihr lieft umihr liefet um
 sie liefen umsie liefen um
Partizip I umlaufend
Partizip II umgelaufen
Infinitiv mit zu umzulaufen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. laufend anstoßen und dadurch umwerfen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Beispiel

    jemanden, etwas umlaufen
  2. versehentlich einen Umweg machen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Gebrauch

    landschaftlich
    1. sich um etwas drehen, um etwas kreisen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »ist«

      Beispiel

      ein auf einer elliptischen Bahn umlaufender Himmelskörper
    2. sich um eine Achse drehen; rotieren

      Grammatik

      Perfektbildung mit »ist«

      Beispiel

      ein umlaufendes Rad
    3. ringsherum verlaufen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »ist«

      Beispiel

      ein umlaufender Balkon
    4. (vom Wind) dauernd die Richtung wechseln

      Grammatik

      Perfektbildung mit »ist«

      Gebrauch

      Meteorologie

      Beispiel

      umlaufende Winde
  3. sich im Kreislauf befinden, zirkulieren

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiel

    das im Gefäßsystem umlaufende Blut
  4. im Umlauf (3) sein, immer weitergegeben, weitervermittelt werden; kursieren, zirkulieren

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiel

    über ihn laufen allerlei Gerüchte um
Anzeige

Blättern