Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ul­kig

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ul|kig

Bedeutungsübersicht

  1. spaßig, komisch, lustig
  2. seltsam, absonderlich

Synonyme zu ulkig

Aussprache

Betonung: ụlkig🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivulkig
Komparativulkiger
Superlativam ulkigsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-ulkiger-ulkige-ulkiges-ulkige
Genitiv-ulkigen-ulkiger-ulkigen-ulkiger
Dativ-ulkigem-ulkiger-ulkigem-ulkigen
Akkusativ-ulkigen-ulkige-ulkiges-ulkige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderulkigedieulkigedasulkigedieulkigen
Genitivdesulkigenderulkigendesulkigenderulkigen
Dativdemulkigenderulkigendemulkigendenulkigen
Akkusativdenulkigendieulkigedasulkigedieulkigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinulkigerkeineulkigekeinulkigeskeineulkigen
Genitivkeinesulkigenkeinerulkigenkeinesulkigenkeinerulkigen
Dativkeinemulkigenkeinerulkigenkeinemulkigenkeinenulkigen
Akkusativkeinenulkigenkeineulkigekeinulkigeskeineulkigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. spaßig, komisch, lustig

    Beispiele

    • ulkige Zeichnungen, Verse, Geschichten
    • mit der Pappnase sah er wirklich ulkig aus
  2. seltsam, absonderlich

    Beispiele

    • er ist ein ulkiger Mensch, Vogel
    • ein ulkiges Gefühl, Benehmen
    • es ist doch irgendwie ulkig, dass er sich überhaupt nicht mehr blicken lässt

Blättern

Im Alphabet davor