über­trump­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
über|trump|fen
Beispiel
übertrumpft

Bedeutungen (2)

Info
  1. durch Ausspielen eines Trumpfs besiegen
    Gebrauch
    Kartenspiele
    Beispiel
    • jemanden, jemandes Karte übertrumpfen
  2. weit übertreffen
    Beispiel
    • jemanden, jemandes Leistung übertrumpfen

Synonyme zu übertrumpfen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich übertrumpfeich übertrumpfe
du übertrumpfstdu übertrumpfest übertrumpf, übertrumpfe!
er/sie/es übertrumpfter/sie/es übertrumpfe
Pluralwir übertrumpfenwir übertrumpfen
ihr übertrumpftihr übertrumpfet übertrumpft!
sie übertrumpfensie übertrumpfen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich übertrumpfteich übertrumpfte
du übertrumpftestdu übertrumpftest
er/sie/es übertrumpfteer/sie/es übertrumpfte
Pluralwir übertrumpftenwir übertrumpften
ihr übertrumpftetihr übertrumpftet
sie übertrumpftensie übertrumpften
Partizip I übertrumpfend
Partizip II übertrumpft
Infinitiv mit zu zu übertrumpfen

Aussprache

Info
Betonung
übertrumpfen
Lautschrift
[yːbɐˈtrʊmpfn̩]