über­schät­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉überschätzen

Rechtschreibung

Worttrennung
über|schät|zen

Bedeutung

zu hoch einschätzen (1)

Beispiele
  • jemandes, seine [eigenen] Kräfte überschätzen
  • die Wirkung der Lehre ist kaum zu überschätzen
  • wenn du dich da mal nicht überschätzt!

Synonyme zu überschätzen

Antonyme zu überschätzen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?