Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

über­lie­fern

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: über|lie|fern
Beispiel: überlieferte Bräuche

Bedeutungsübersicht

  1. einer späteren Generation weitergeben
  2. (gehoben veraltend) in jemandes Gewalt übergeben, ausliefern

Synonyme zu überliefern

Aussprache

Betonung: überliefern
Lautschrift: [yːbɐˈliːfɐn]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. einer späteren Generation weitergeben

    Beispiele

    • Herodot überliefert folgende Geschichte
    • <oft im 2. Partizip>: überlieferte Bräuche, Regeln
    • etwas ist mündlich, schriftlich überliefert
    • der Name des Künstlers ist nicht überliefert
  2. in jemandes Gewalt übergeben, ausliefern

    Gebrauch

    gehoben veraltend

    Beispiel

    jemanden der Justiz, der Gerechtigkeit, dem Feind überliefern

Blättern