tor­ke­lig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
landschaftlich umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
torkelig

Rechtschreibung

Worttrennung
tor|ke|lig
Verwandte Form
torklig

Bedeutung

schwindlig und daher unsicher auf den Beinen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?