tei­gig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
tei|gig

Bedeutungen (3)

Info
  1. nicht richtig durchgebacken, nicht ganz ausgebacken
    Beispiel
    • der Kuchen ist innen teigig
    1. in Aussehen und Beschaffenheit wie Teig
      Beispiel
      • eine teigige Masse
    2. blass und schwammig
      Beispiel
      • teigige Haut
  2. voller Teig
    Beispiel
    • teigige Hände

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivteigig
Komparativteigiger
Superlativam teigigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivteigigerteigigenteigigemteigigen
FemininumArtikel
Adjektivteigigeteigigerteigigerteigige
NeutrumArtikel
Adjektivteigigesteigigenteigigemteigiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivteigigeteigigerteigigenteigige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivteigigeteigigenteigigenteigigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivteigigeteigigenteigigenteigige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivteigigeteigigenteigigenteigige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivteigigenteigigenteigigenteigigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivteigigerteigigenteigigenteigigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivteigigeteigigenteigigenteigige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivteigigesteigigenteigigenteigiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivteigigenteigigenteigigenteigigen

Aussprache

Info
Betonung
teigig