Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

staf­fie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: staf|fie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. (selten) ausstaffieren
  2. (österreichisch, sonst veraltend) schmücken, verzieren
  3. (Schneiderei) Stoff auf einen anderen nähen (z. B. Futter in einen Mantel nähen)

Synonyme zu staffieren

ausstatten, spicken

Aussprache

Betonung: staffieren

Herkunft

mittelniederdeutsch staffēren < mittelniederländisch stoffēren < altfranzösisch estoffer, Stoff

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich staffiereich staffiere 
 du staffierstdu staffierest staffier, staffiere!
 er/sie/es staffierter/sie/es staffiere 
Pluralwir staffierenwir staffieren 
 ihr staffiertihr staffieret 
 sie staffierensie staffieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich staffierteich staffierte
 du staffiertestdu staffiertest
 er/sie/es staffierteer/sie/es staffierte
Pluralwir staffiertenwir staffierten
 ihr staffiertetihr staffiertet
 sie staffiertensie staffierten
Partizip I staffierend
Partizip II staffiert
Infinitiv mit zu zu staffieren

Blättern