schuss­be­reit

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
schussbereit

Rechtschreibung

Worttrennung
schuss|be|reit

Bedeutungen (2)

    1. bereit, jederzeit sofort zu schießen
      Beispiel
      • machen Sie sich schussbereit!
    2. (von einer Waffe) feuerbereit
      Beispiel
      • mit schussbereitem Gewehr saß er in seinem Versteck
    1. bereit, jederzeit sofort zu fotografieren
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • die Fotografen machten sich schussbereit
    2. (von einer Kamera) jederzeit sofort ausgelöst werden könnend
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • mit schussbereiter Kamera erwarteten sie den Star

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?