schimp­fie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
veraltet
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schimp|fie|ren

Bedeutung

Info

verunglimpfen, entehren

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch schim-, schumfieren < altfranzösisch (d)esconfire = besiegen, des Ansehens berauben (Bedeutungswandel parallel zu Schimpf)

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
schimpfieren