schimpf­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schimpf|lich

Bedeutung

Info

schändlich, entwürdigend, entehrend

Beispiel
  • jemanden schimpflich behandeln

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch schimphlich = kurzweilig, scherzhaft, spöttisch

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivschimpflich
Komparativschimpflicher
Superlativam schimpflichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivschimpflicherschimpflichenschimpflichemschimpflichen
FemininumArtikel
Adjektivschimpflicheschimpflicherschimpflicherschimpfliche
NeutrumArtikel
Adjektivschimpflichesschimpflichenschimpflichemschimpfliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivschimpflicheschimpflicherschimpflichenschimpfliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivschimpflicheschimpflichenschimpflichenschimpflichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivschimpflicheschimpflichenschimpflichenschimpfliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivschimpflicheschimpflichenschimpflichenschimpfliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivschimpflichenschimpflichenschimpflichenschimpflichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivschimpflicherschimpflichenschimpflichenschimpflichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivschimpflicheschimpflichenschimpflichenschimpfliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivschimpflichesschimpflichenschimpflichenschimpfliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivschimpflichenschimpflichenschimpflichenschimpflichen

Aussprache

Info
Betonung
schimpflich