sach­dien­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
sachdienlich

Rechtschreibung

Worttrennung
sach|dien|lich

Bedeutungen (2)

  1. der Klärung eines bestimmten [juristisch relevanten] Sachverhalts, der Aufklärung einer Straftat o. Ä. dienlich, förderlich
    Gebrauch
    Amtssprache
    Beispiel
    • sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen
  2. der Sache dienlich, förderlich
    Gebrauch
    Papierdeutsch
    Beispiel
    • seine Vorschläge sind wenig sachdienlich
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?