ruch­bar

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ruch|bar

Bedeutung

Info
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • ruchbar werden (gehoben: bekannt werden; in die Öffentlichkeit dringen: die Sache wurde schnell ruchbar; als ruchbar wurde, dass auch er in den Skandal verwickelt war, trat er zurück)
  • etwas ruchbar machen (veraltet: bekannt machen, in die Öffentlichkeit tragen)

Herkunft

Info

älter: ruchtbar, zu Ruch (2)

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivruchbarerruchbarenruchbaremruchbaren
FemininumArtikel
Adjektivruchbareruchbarerruchbarerruchbare
NeutrumArtikel
Adjektivruchbaresruchbarenruchbaremruchbares
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivruchbareruchbarerruchbarenruchbare

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivruchbareruchbarenruchbarenruchbaren
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivruchbareruchbarenruchbarenruchbare
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivruchbareruchbarenruchbarenruchbare
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivruchbarenruchbarenruchbarenruchbaren

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivruchbarerruchbarenruchbarenruchbaren
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivruchbareruchbarenruchbarenruchbare
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivruchbaresruchbarenruchbarenruchbares
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivruchbarenruchbarenruchbarenruchbaren

Aussprache

Info
Betonung
🔉ruchbar
auch: 🔉[ˈrʊx…]

Blättern

Info