re­zen­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
rezensieren
Lautschrift
[retsɛnˈziːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
re|zen|sie|ren

Bedeutung

(eine [wissenschaftliche] Arbeit o. Ä.) kritisch besprechen

Beispiel
  • ein Buch, einen Film rezensieren

Synonyme zu rezensieren

Herkunft

lateinisch recensere = sorgfältig prüfen, aus: re- = wieder, zurück und censere = begutachten, einschätzen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?