raun­zen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
raun|zen
Beispiel
du raunzt

Bedeutungen (2)

Info
  1. weinerlich klagen; dauernd unzufrieden nörgeln
    Gebrauch
    bayrisch, österreichisch umgangssprachlich
  2. laut und grob schimpfen
    Gebrauch
    umgangssprachlich

Synonyme zu raunzen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch nicht belegt, althochdeutsch rūnezōn = murren

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich raunzeich raunze
du raunztdu raunzest raunz, raunze!
er/sie/es raunzter/sie/es raunze
Pluralwir raunzenwir raunzen
ihr raunztihr raunzet raunzt!
sie raunzensie raunzen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich raunzteich raunzte
du raunztestdu raunztest
er/sie/es raunzteer/sie/es raunzte
Pluralwir raunztenwir raunzten
ihr raunztetihr raunztet
sie raunztensie raunzten
Partizip I raunzend
Partizip II geraunzt
Infinitiv mit zu zu raunzen

Aussprache

Info
Betonung
raunzen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen

Blättern

Info