knur­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
knurren
Lautschrift
🔉[ˈknʊrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
knur|ren

Bedeutungen (2)

  1. (von bestimmten Tieren) als Zeichen von Feindseligkeit brummende, rollende Laute von sich geben
    Beispiele
    • der Hund knurrte böse
    • 〈substantiviert:〉 ein wütendes Knurren war zu hören
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Magen knurrt [mir] (bringt gurgelnde Laute hervor als Begleiterscheinung von Hunger)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 mit knurrendem Magen (sehr hungrig)
    1. seiner Unzufriedenheit über etwas Ausdruck geben; murren
      Beispiele
      • er knurrte über die neue Anordnung, über das Essen
      • knurrend ging sie davon
    2. brummend, aus ärgerlicher Stimmung heraus sagen
      Beispiel
      • „Wenns unbedingt sein muss“, knurrte er

Herkunft

lautmalend für einen dunklen Klang

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?