Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

pur­gie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: pur|gie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich veraltend) von Störendem befreien, säubern; reinigen, läutern
  2. (Medizin) abführen

Synonyme zu purgieren

abführen, läutern

Aussprache

Betonung: purgieren

Herkunft

mittelhochdeutsch purgieren < lateinisch purgare = reinigen; sich rechtfertigen, zu: purus, pur

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich purgiereich purgiere 
 du purgierstdu purgierest purgier, purgiere!
 er/sie/es purgierter/sie/es purgiere 
Pluralwir purgierenwir purgieren 
 ihr purgiertihr purgieret
 sie purgierensie purgieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich purgierteich purgierte
 du purgiertestdu purgiertest
 er/sie/es purgierteer/sie/es purgierte
Pluralwir purgiertenwir purgierten
 ihr purgiertetihr purgiertet
 sie purgiertensie purgierten
Partizip I purgierend
Partizip II purgiert
Infinitiv mit zu zu purgieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. von Störendem befreien, säubern; reinigen, läutern

    Gebrauch

    bildungssprachlich veraltend

    Beispiel

    ich habe das Buch nur in einer purgierten Fassung gelesen
  2. abführen (2b)

    Gebrauch

    Medizin

    Beispiel

    der Patient muss vor dieser Untersuchung erst purgieren

Blättern