Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

par­lie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: par|lie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. (veraltend) leicht, obenhin plaudern, Konversation machen
  2. eine fremde Sprache sprechen [können], sich in einer fremden Sprache unterhalten

Synonyme zu parlieren

babbeln, klönen, plaudern, reden, schwatzen, sich unterhalten

Aussprache

Betonung: parlieren

Herkunft

im 16. Jahrhundert = französisch, gewählt reden < französisch parler = reden, sprechen < mittellateinisch parabolare = sich unterhalten, zu lateinisch parabola, Parabel

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich parliereich parliere 
 du parlierstdu parlierest parlier, parliere!
 er/sie/es parlierter/sie/es parliere 
Pluralwir parlierenwir parlieren 
 ihr parliertihr parlieret
 sie parlierensie parlieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich parlierteich parlierte
 du parliertestdu parliertest
 er/sie/es parlierteer/sie/es parlierte
Pluralwir parliertenwir parlierten
 ihr parliertetihr parliertet
 sie parliertensie parlierten
Partizip I parlierend
Partizip II parliert
Infinitiv mit zu zu parlieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. leicht, obenhin plaudern, Konversation machen

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiel

    zusammensitzen und munter parlieren
  2. eine fremde Sprache sprechen [können], sich in einer fremden Sprache unterhalten

    Beispiel

    Französisch parlieren

Blättern