Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

mop­sig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: mop|sig

Bedeutungsübersicht

  1. (umgangssprachlich) dick, unförmig und klein
  2. (umgangssprachlich) langweilig, wenig abwechslungsreich
  3. in »sich mopsig machen; mopsig werden«

Synonyme zu mopsig

dick, dicklich, feist, fett, füllig, kompakt, kugelig, pummelig, speckig, stark

Aussprache

Betonung: mọpsig

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. dick, unförmig und klein

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    sein Gesicht wird immer mopsiger
  2. langweilig, wenig abwechslungsreich

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    der Abend war wieder furchtbar mopsig
  3. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    sich mopsig machen; mopsig werden (landschaftlich: dreist, aufdringlich, frech werden)

Blättern