dick­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
dick|lich

Bedeutungen (2)

Info
  1. zur Fülle neigend, etwas dick
    Beispiele
    • ein dickliches Kind, Gesicht
    • er ist in der letzten Zeit etwas dicklich geworden
  2. dickflüssig, angedickt
    Beispiele
    • ein dicklicher Saft
    • die Soße ist dicklich

Synonyme zu dicklich

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivdicklich
Komparativdicklicher
Superlativam dicklichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivdicklicherdicklichendicklichemdicklichen
FemininumArtikel
Adjektivdicklichedicklicherdicklicherdickliche
NeutrumArtikel
Adjektivdicklichesdicklichendicklichemdickliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivdicklichedicklicherdicklichendickliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivdicklichedicklichendicklichendicklichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivdicklichedicklichendicklichendickliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivdicklichedicklichendicklichendickliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivdicklichendicklichendicklichendicklichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivdicklicherdicklichendicklichendicklichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivdicklichedicklichendicklichendickliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivdicklichesdicklichendicklichendickliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivdicklichendicklichendicklichendicklichen

Aussprache

Info
Betonung
dicklich