macht­voll

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
macht|voll

Bedeutungen (2)

Info
  1. mit Entfaltung, Einsatz großer Macht (1) [geschehend, handelnd]
    Beispiel
    • eine machtvolle Protestaktion
  2. kräftig, wuchtig

Synonyme zu machtvoll

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivmachtvoll
Komparativmachtvoller
Superlativam machtvollsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivmachtvollermachtvollenmachtvollemmachtvollen
FemininumArtikel
Adjektivmachtvollemachtvollermachtvollermachtvolle
NeutrumArtikel
Adjektivmachtvollesmachtvollenmachtvollemmachtvolles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivmachtvollemachtvollermachtvollenmachtvolle

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivmachtvollemachtvollenmachtvollenmachtvollen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivmachtvollemachtvollenmachtvollenmachtvolle
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivmachtvollemachtvollenmachtvollenmachtvolle
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivmachtvollenmachtvollenmachtvollenmachtvollen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivmachtvollermachtvollenmachtvollenmachtvollen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivmachtvollemachtvollenmachtvollenmachtvolle
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivmachtvollesmachtvollenmachtvollenmachtvolles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivmachtvollenmachtvollenmachtvollenmachtvollen

Aussprache

Info
Betonung
machtvoll