lust­los

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉lustlos

Rechtschreibung

Worttrennung
lust|los

Bedeutungen (2)

  1. keine Lust (1a) zu etwas verspürend, erkennen lassend; ohne inneren Antrieb
    Beispiele
    • mit lustloser Miene zuschauen
    • lustlos im Essen herumstochern
  2. einen Mangel an Kauflust aufweisend, kennzeichnend
    Gebrauch
    Börsenwesen
    Beispiele
    • Tendenz: lustlos
    • der US-Markt präsentierte sich lustlos
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?