lu­pen­rein

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
lupenrein

Rechtschreibung

Worttrennung
lu|pen|rein

Bedeutungen (3)

  1. (von Diamanten) bei einer bestimmten starken Vergrößerung große Reinheit zeigend, keinen Einschluss erkennen lassend
    Beispiel
    • lupenreine Brillanten
  2. fehlerfrei, ohne jede Abweichung vom Ideal
    Beispiele
    • ein lupenreiner Sound
    • lupenreine Akustik
    • sie spricht ein lupenreines Hochdeutsch
  3. ein einwandfreies Exemplar, eine mustergültige Verkörperung von etwas darstellend
    Beispiel
    • ein lupenreiner Amateur, Demokrat
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?