Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

löb­lich

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: oft ironisch
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: löb|lich

Bedeutungsübersicht

zum Lobe gereichend, lobenswert

Beispiel

löbliche Absichten

Synonyme zu löblich

anerkennenswert, dankenswert, fein, lobenswert, ordentlich, rühmlich, schön, tüchtig, verdienstvoll

Aussprache

Betonung: löblich

Herkunft

mittelhochdeutsch lob(e)lich, althochdeutsch lob(e)līh

Grammatik

Steigerungsformen

Positivlöblich
Komparativlöblicher
Superlativam löblichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-löblicher-löbliche-löbliches-löbliche
Genitiv-löblichen-löblicher-löblichen-löblicher
Dativ-löblichem-löblicher-löblichem-löblichen
Akkusativ-löblichen-löbliche-löbliches-löbliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderlöblichedielöblichedaslöblichedielöblichen
Genitivdeslöblichenderlöblichendeslöblichenderlöblichen
Dativdemlöblichenderlöblichendemlöblichendenlöblichen
Akkusativdenlöblichendielöblichedaslöblichedielöblichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinlöblicherkeinelöblichekeinlöblicheskeinelöblichen
Genitivkeineslöblichenkeinerlöblichenkeineslöblichenkeinerlöblichen
Dativkeinemlöblichenkeinerlöblichenkeinemlöblichenkeinenlöblichen
Akkusativkeinenlöblichenkeinelöblichekeinlöblicheskeinelöblichen

Blättern